So., 15. Nov. | Wilkenshoff

Theater in der Diele „Vom Zicklein, das bis 10 zählen konnte"

Das Hermannshoftheater spielt „Vom Zicklein, das bis 10 zählen konnte". Bitte mit Voranmeldung/Mail an info@wilkenshoff.de
Anmeldung abgeschlossen
Theater in der Diele „Vom Zicklein, das bis 10 zählen konnte"

Zeit & Ort

15. Nov. 2020, 15:00
Wilkenshoff, Kampweg 2A, 21279 Hollenstedt, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am Sonntag, 15. November 2020, spielt um 15 Uhr das Hermannshoftheater bei uns auf der Diele. Es gibt „Vom Zicklein, das bis zehn zählen konnte. Wir freuen uns, die Besucher vor oder nach der Aufführung noch auf ein Stück Kuchen oder einen Kaffee im Hof-Café begrüßen zu dürfen!

Inhalt: Jan vom Moor ist ein Torfbauer. Er erzählt uns über die harte Arbeit im Moor und die Abenteuer auf dem Fluss. Mit seinem Krahn fährt er Backtorf nach Bremen und für jede Fuhre Torf bringt er sich ein Tier mit auf den Hof.

Wie viele Tiere gibt es wohl schon?

Das kleine Zicklein entdeckt eines Tages sein Spiegelbild in einer Pfütze und sagt: "Ich bin Eins!! Es setzt fort, auch die anderen Tiere zu zählen. 

Aber denen gefällt das gar nicht.

Sie springen dem Zicklein nach, auch als es glaubt sich in einem Boot retten zu können. Das Boot schaukelt: "Nur zehn Personen dürfen mitfahren!" kräht der Kapitän. Ein Glück, dass das Zicklein zählen gelernt hat.

REGIE: Antje König

SPIEL: Johann Karl König

FIGUREN: S.Rätsch & B. Wetzel

DRAMATURGIE: Jette Lund

KOSTÜM: Katharina Schimmel

SPIELDAUER: 50 MIN.  FÜR:  KINDER AB 4 JAHREN & ERWACHSENE /Bitte um Voranmeldung