unsere Adresse

Tel.: 04165 / 2186324 (Büro; Sollten wir einmal nicht am Platz sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.)

 

Tel.: 04165 / 2186325 (Hofladen und Café innerhalb der Öffnungszeiten)

 

Mobil: 0151 / 12 55 65 15

 

Fax: 04165 / 218 459

 

info@wilkenshoff.de

Kampweg 2 A

21279 Hollenstedt Ochtmannsbruch

Follow Us

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Reflection

© 2019 Wilkenshoff

wilkenshoff Kopie.png

über uns

Die Generationen unseres Hofes sind bis in das Jahr 1650 zurückzuverfolgen. Peter Wilken war der erste Besitzer und offensichtlicher Namensgeber des heutigen Wilkenshoffs. Unser Hof wird heute in 13. Generation bewirtschaften und dabei zum siebten Mal von einer weiblichen Hoferbin geführt.

 

Seit 1993 wurde der Wilkenshoff von einem elterlichen Betrieb zu einem Biohof mit einem ca. zwölfköpfigen Team. Heute stehen wir trotz unserer Vergrößerung für eine familiäre Atmosphäre, eine gesunde und nachhaltige Kreislaufwirtschaft, seltene Sorten und besondere Rassen.

 

Unsere ökologische Landwirtschaft ist eine Überzeugungsreise, die im Jahr 2001 mit der Umstellung nach EU Bio-Richtlinien begann und 2016 mit dem Biolandsiegel ausgezeichnet wurde. Wir stehen ein für eine mutige Landwirtschaft mit alte Sorten, seltenen Rassen und einer nachhaltigen Bewirtschaftung, die Verantwortung für die folgenden Generationen übernimmt. Ein kleiner Teil dieser Generation sind die Kinder unseres Bauernhofkindergartens, die tagtäglich eine natürliche Landwirtschaft hautnah miterleben dürfen. Auch für sie wollen wir stets als gutes Beispiel vorangehen und zeigen, wie vielseitig ein Bauernhof heute noch sein kann.

 

Als Mitbegründer des „Boomgardenvereins“ erhalten und verbreiten wir seit dem Jahr 2004 alte Obstsorten. Auf unserem Hof finden Sie neben einer Birnenallee mit über 30 verschiedenen Birnensorten auch ebenso viele Apfelbäume alter Sorten.

 

Tag für Tag arbeiten wir daran, hier einen wunderschönen Ort zu schaffen, an dem sich Menschen wohlfühlen und an dem Tiere und die Natur wertgeschätzt werden. Unsere Türen stehen dabei jedem offen – egal ob groß oder klein.

1/1

Unser Team „Landwirtschaft“

Wiebe Heegardt

Unsere „Rinderflüsterin“ und Allrounderin mit dem Schwerpunkt auf Versorgung der Mutterkühe und den Gemüseanbau…immer mit Freude und Elan bei der Sache…und das bereits seit 2008!

Räzvan Daniel Cismas

Sein Lieblingsplatz ist auf einem der vielen Trecker und Fahrzeuge, seine Hauptaufgaben liegen im Ackerbau, dem Gemüseanbau und den Maschinenarbeiten. Seit 2016 ein treuer und guter Mitarbeiter!

Jürgen Fittschen

Seit 2004 unterstützt er uns nun schon als Landwirt bei der Feldbestellung fürs Getreide!

Heinrich Meyer

Alleskönner, „Hof-Mechaniker“ und der ruhende Pol auf dem Wilkenshoff…und das seit vielen Jahren!

Hof Café

Cindy Neumann

Sie backt, sie kocht, sie wirbelt! Unsere Café- und Küchenfee und der Fels in der Gastronomie-Brandung!

 

„Die Anderen“

Ulrike Cohrs

Ohne sie läuft hier nichts: Inhaberin, Landwirtin aus Leidenschaft, kreativer Kopf und Ideentreiberin…

mit dem Blick fürs Große und Ganze!

Claus Bohling: 

Der zweite Bio-Landwirt auf dem Hof mit eigenem Grünlandbetrieb und den Mutterkühen, Umweltingenieur, Naturschutzvereinsvorsitzender (https://www.aknaturschutz.de)….und der Mann an Ulrikes Seite! Kann alles organisieren und würde gern auch alles machen… dafür fehlt aber fast immer die Zeit!

Marieke Nowack

Die Frau hinter den Kulissen...: administrativer Dreh- und Angelpunkt für fast alles!

Thomas Neff

Der Mann für alle Fälle! Ob Reparaturen, Umbauten, Einbauten oder Aufbauten….Thomas ist dabei!

Helga Cohrs

Mama ist die Beste! Ob Einkochen, Gemüse sortieren oder Laub harken:

Helga lässt es sich nicht nehmen, in allen Bereichen zu unterstützen!